Kurabgabe

Schon seit dem Jahr 1900 ermöglicht es die Kurabgabe – damals noch Kurtaxe genannt - den Weiskircher Urlaubs- und Kurgästen, vielfältige vergünstigte und kostenlose Angebote aus den Bereichen Kultur, Gesundheit und Sport zu nutzen. Konzertveranstaltungen, Vortragsreihen, Wanderprogramm: Lang ist die Liste der Dienstleistungen, die mit diesen Einnahmen finanziert werden.

10_Weiskirchen_Sommer 68

Weiskirchen benötigt außerdem viele fleißige Hände, die die Wander- und Fahrradwege pflegen sowie im Kurpark für Ordnung und Sauberkeit sorgen. Im Wild- und Wanderpark sehen Pfleger nach dem Rechten.
Die Kurabgabe beträgt in Weiskirchen 1,40 Euro pro Gast und Übernachtung. Kinder und Gäste mit „100%  Behinderung“ sind von der Abgabe befreit (Wortlaut der Kurtaxsatzung der Gemeinde Weiskirchen).
Jeder Gast erhält eine Gäste- oder Kurkarte, mit der er vergünstigten Eintritt im Vitalis-Bäderzentrum, im Natur- und Waldfreibad und bei der Minigolfanlage bekommt. Freien Eintritt haben Sie bei Kurkonzerten.
Nähere Informationen erhalten Sie auch von Ihren Weiskircher Gastgebern oder bei der Hochwald-Touristik.

Gästebefragung "Gärten ohne Grenzen"

Machen Sie bei unserer Umfrage zu den „Gärten ohne Grenzen“ mit und helfen Sie uns, besser zu werden. Dadurch unterstützen Sie uns, die Erwartungen und Bedürfnisse von Ihnen, unseren Gästen, noch besser erfüllen zu können
Als Dankeschön für Ihre Teilnahme an der Befragung verlosen wir attraktive Preise. Zur Gästebefragung